WEMAS HBW

Bohrwerke HBW

Produktbeschreibung

Für die Bearbeitung großvolumiger Maschinenbauteile enthält das WEMAS-Lieferprogramm die Horizontal-Bohrwerke der Reihe HBW. Der Einsatzbereich dieser Maschinen fängt dort an, wo klassische Horizontale Bearbeitungszentren aufgrund der Werkstückdimensionen nicht mehr eingesetzt werden können. Erst mit dem Einsatz dieser Maschinen ist mehrseitige Bearbeitung großer Werkstücke möglich. Weiterer Vorteil dieser Bohrwerke ist die große Bearbeitungstiefe, die durch die standardmäßige W-Achse (verfahrbare Pinole) und schlanke Spindelkonstruktion erreicht werden kann.

Diese Maschinen bieten wir mit den Spindelgrößen 110 mm und 130 mm an. Sie haben einen fast quadratischen Arbeitstisch und verfügen über eine im Tisch integrierte B-Achse. Diese ist im Bereich der 110 mm Spindelgröße zusätzlich voll interpolierbar. Unsere Maschinen sind somit für die mehrseitige Bearbeitung bestens geeignet, da keine Umspannung notwendig ist. Die Indexierung der B–Achse beträgt 5°. Auf Wunsch liefern wir sie in Verbindung mit einem Spezialencoder mit erhöhter Genauigkeit und Auflösung von 0,001°.

Alle Modelle verfügen über einen automatischen Werkzeugwechsler

Bilder

Werkzeugwechsler
Werkzeugwechsler
Spindel
Spindel
Arbeitstisch
Arbeitstisch