WEMAS VZP

Vertikale Portalzentren VZP

Produktbeschreibung

Die WEMAS VZP-Baureihe ist Ihr starker Partner, wenn es um die Bearbeitung großer Teile geht. Die Maschinen sind so konstruiert, dass sie völlig problemlos bestückt werden können. Als  Führungselemente werden für alle Achsen hochgenaue Rollen-Linearführungen verwandt. Diese Konstruktion ermöglicht eine schnelle, präzise und stabile Führung des Tisches bei höchster Belastbarkeit. Die Maschine verfügt standardmäßig über eine Zentralschmierung. Lange Lebensdauer bei hoher Wartungsfreiheit sowie hohe Eilgang- und Vorschubgeschwindigkeiten sind weitere Vorteile dieses Systems. Die Vorschubbewegungen in den einzelnen Achsen werden über Kugelrollspindeln und stabile Spindelmuttern in vorgespannter Ausführung realisiert. Alle Achsen werden über leistungsstarke digitale AC-Achsantriebe angetrieben. Dies sind die wichtigsten Voraussetzungen für konturgetreue Fräsergebnisse. Entsprechende Wegmeßsysteme sorgen für hohe Wiederhol und Positioniergenauigkeit.

Zwecks Erhöhung der Bearbeitungsgenauigkeiten und Reduzierung der Wärmeauswirkungen ist die Maschine thermisch-symmetrisch aufgebaut.

Datenblatt

VZP Datenblatt

Technisches Datenblatt

VZP Datenblatt

Bilder

Maschinenbett
Maschinenbett
Maschinenständer
Maschinenständer
Bearbeitungsbeispiel
Bearbeitungsbeispiel
Bearbeitungsbeispiel aus dem Film
Bearbeitungsbeispiel aus dem Film
 
 

Video

Katalog

Prospekt VZP

Katalog VZP

Laden Sie sich jetzt unseren aktuellen Katalog als PDF-Datei herunter.